Mandantenrezept2018-07-12T09:01:50+00:00

Das Mandantenrezept

Chili con carne, feurig scharf

Zutaten für ca. 4 Personen

_ 1 Chilischote, scharf, gehackt
_ 500g Hackfleisch
_ 2 Dosen Kidneybohnen, rote
_ 1 große Dose Tomaten, geschälte
_ 1 große Dose Mais
_ etwas Tomatenmark
_ 500ml Gemüsebrühe
_ 1 Prise Majoran
_ 1 Prise Chilipulver und Paprikapulver, süß und scharf
_ 1 Prise Zucker
_ 1 Zwiebel, gehackt
_ 1 Prise Salz und Pfeffer
_ nach Bedarf Knoblauch
_ nach Bedarf Tabasco

Zubereitung
Das Hackfleisch in etwas Butter und evtl. mit Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Die Bohnen abseihen und dazugeben. Mais, Tomaten, Tomatenmark und Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer, Tabasco, Chilipulver, 1 scharfen Chilischote, wenig Majoran, Paprikapulver süß und scharf und einer Prise Zucker würzen. Alles 2 Std. bei schwacher Hitze köcheln lassen und ab und zu umrühren. Wenn notwendig, Brühe nachgießen, sodass das Chili nicht anbrennt. Mit Baguette oder Schwarzbrot servieren.

Chili con carne, einmal anders (vegetarisch)

Zutaten für ca. 4 Personen

_ 1 Zwiebel, gehackt
_ 1 Peperoni, gewürfelt
_ 400g Kartoffel(n), geschält, geraffelt
_ 1 große Dose Tomaten, geschälte, gehackt
_ 1 Dose Mais
_ 1 Dose Kidneybohnen
_ 400ml Gemüsebrühe
_ 1 Prise Paprikapulver, süß und scharf
_ 1 Prise Salz und Pfeffer
_ etwas Öl

Zubereitung
Die Zwiebel und die Peperoni kurz in etwas Öl anschwitzen. Die Kartoffeln dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 5 Minuten einkochen lassen und dann die Tomaten dazugeben. Weitere 15 – 20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln fast gar sind. Dann die Bohnen und den Mais beigeben und noch einmal aufkochen lassen. Mit Salz, Paprika und Pfeffer abschmecken. Dazu passt frisches Baguette oder auch ganz lecker einfach etwas Reibekäse drüber.